Die Jugendgruppe

So was unterrichtet keine Schule
Der Tierschutzverein Baden-Baden vermittelt nicht nur Tiere.

Die Profis in Sachen Tierhaltung vermitteln ihr Wissen auch an Jugendliche, die in der Tierschutzjugend aktiv sind. Der Verein bildet darüber hinaus zum Tierpfleger aus. Die Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen, ist für viele Jugendliche heute eine ungewöhnliche Erfahrung. „Wir merken von Jahr zu Jahr mehr, dass Kinder und Jugendliche immer weniger über den Umgang mit Tieren wissen,“ sagt Jessica Reichynek, die die Jugendgruppe des Tierschutzvereins leitet. Immer wieder beobachten Helferinnen und Helfer, wie Kinder und Jugendliche förmlich aufblühen, wenn sie sich mit Tieren beschäftigen. Traditionell werden Gruppen des Baden-Badener Kinderheimes am Märzenbachweg eingeladen, um Kontakt mit Tieren aufbauen zu können.