Unsere Katzen, die sich ein neues Zuhause wünschen

Um Ihnen die Suche nach der für Sie passenden Katze zu erleichtern, haben wir uns entschieden, 2 Katzenhäuser aufzubauen. In diesem Katzenhaus befinden sich alle Katzen, die gerne Freigang hätten, bzw. brauchen.

Rathaus_Kaetzchen.jpg

Rathaus Babies
Diese 4 süßen Racker wurde beim Rathaus gefunden. Sie wurden ca. August 2019 geboren und sind ganz lieb, verspielt und süß. Lia (w) ist grau mit einem kleinen Pigmentfleck am Oberkiefer, Alena (w) ist auch grau, Lito (m) und Lina (w) sind getigert.

Bridge.jpg

Bridge ist eine sehr schöne getigerte Katzendame, die ca. April 2019 geboren wurde. Bridge wurde beim Bürgerbüro gefunden. Sie ist ganz lieb und süß.

–VORVERMITTELT–

Phoebe.jpg

Phoebe ist eine wunderschöne, schildpatt-farbene Katzendame, die ca. Juni 2019 geboren wurde. Sie kam als Fundkatze aus der Cité zu uns. Sie ist eine liebe und ganz freundliche Katze.

Pinocchio.jpg

Pinocchio ist ein wunderschöner, schwarzer Katzenbub, der ca. Juni 2019 geboren wurde. Er kam als Fundkater aus der Cité zu uns. Er ist ein lieber und netter Kerl, der anfangs erst etwas schüchtern ist.

Flaemmchen.jpg

Flämmchen ist eine ganz süße getigerte Katzendame mit einem roten Flämmchen auf der Stirn. Sie wurde ca. März 2018 geboren und in Ebersteinburg aufgefunden. Flämmchen ist eine recht liebe Katze, die allerdings keine schnellen Bewegungen mag.

Shannon.jpg

Shannon ist eine hübsche grau-getigerte Katzendame, die ca. August 2018 geboren wurde. Sie wurde in Ebersteinburg gefunden. Shannon ist erst mal etwas schüchtern, wenn sie sich aber an die Menschen gewöhnt hat, ist sie eigentlich recht lieb.

Kamali.jpg

Kamali ist eine hübsche marmor-getigerte Katzendame, die ca. Mai 2019 geboren wurde. Die ganz liebe und freundliche Katzendame kam als Fundkatze vom Zimmerplatz zu uns.

Dakota.jpg

Schmusebär Dakota ist eine wunderschöne hellrot-getigerte Katzendame, die ca. April 2019 geboren wurde. Die ganz liebe und freundliche Katzendame kam als Fundkatze aus Ebersteinburg zu uns.

Minou.jpg

Minou ist eine wunderschöne getigerte Katzendame mit weißen Pfoten und Zehen. Sie wurde ca. Mai 2018 geboren und ist eine ganz verschmuste, liebe Katze, die als Fundkatze hochtragend aus Reichental zu uns kam. Sie hat am 18. Juli 2019 ihre Babies bei uns bekommen. Diese sind schon zum Teil vermittelt, der Rest ist vorvermittelt.

Baily.jpg

Baily ist eine sehr hübsche, graugetigerte Katzendame, die ca. Januar 2013 geboren wurde. Baily kann lieb und nett sein, wenn keine Hektik um sie herum ist. Da ihre Besitzer ein Baby bekommen haben, mit dem Baily mit klarkam, landete sie bei uns. Sie versteht sich eher als Einzelprinzessin.

Kim.jpg

Kim ist eine sehr hübsche, schwarze Katze, die in der Baden-Badener Cité gefunden wurde. Sie wurde ca. Januar 2019 geboren und ist lieb und freundlich. Als junges Kätzchen ist Kim natürlich sehr verspielt.

Mamma_lou.jpg

Mamma Lou ist eine sehr hübsche, getigerte Katzendame die ca. 2015/2016 geboren wurde. Sie wurde in Varnhalt gefunden und ist Menschen gegenüber etwas schüchtern. Sie ist gut verträglich mit anderen Katzen.

Mika_Mapache.jpg

Mika und Mapache sind zwei ganz hübsche, getigerte Katzendamen, die ca. 2017 geboren wurden. Sie stammen aus einer herrenlosen Katzengruppe, die wir in Ebersteinburg eingesammelt haben. Sie sind sehr sozial mit anderen Katzen, Menschen begegnen sie momentan noch etwas schüchtern, sind aber ganz lieb.

Shea.jpg

Shea ist eine wundervolle getigerte Katzendame, die 2017 geboren wurde. Sie stammt aus einer herrenlosen Katzengruppe, die wir in Ebersteinburg eingesammelt haben. Sie ist sehr sozial mit anderen Katzen, momentan noch etwas vorsichtig Menschen gegenüber, aber doch recht lieb und nett.

Tallulah.jpg

Tallulah ist ein ganz süßes und hübsches Katzenmädel. Die schwarze Maus mit ihrem weißen Kehlfleck wurde ca. Mai 2018 geboren und tauchte in Hügelsheim als Fundkatze auf. Sie ist lieb, freundlich und neugierig. Sie ist ein Coronavirenausscheider.

Karma.jpg

Karma (geb. 12.05.18) ist schildpattfarben und ist ihrem Alter entsprechend verspielt und aktiv. Sie zeigt aber schon jetzt ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Oder könnte man es auch Dickkopf nennen? Sie entscheidet bereits jetzt deutlich, wann sie auf etwas Lust hat oder eben nicht. Liegt sie in ihrem Körbchen, ist schläfrig und gemütlich gestimmt, darf das „Personal“ sie natürlich gerne streicheln. Dann kann man auch schon schnurren wie eine große Katze und genießt in vollen Zügen. Aber ist das Fräulein gerade zum spielen aufgelegt, nein, dann will sie eben nicht hochgenommen und gehalten werden. Tragen ist eh doof in ihren Augen. Dann wird auch gezappelt und geruckelt bis man endlich loslässt. Sie hat eben ihren eigenen Kopf. Diesen eigenständigen Charakter sollten die neuen Besitzer zwar zu schätzen wissen, jedoch auch noch etwas mit ihr an manchen Dingen feilen. Das Thema stillhalten und sich untersuchen lassen, könnte bezüglich Tierarzt für die Zukunft sonst für alle Beteiligten unnötig anstrengend werden. Allgemein hat Karma aber recht gute Nerven, ist beispielsweise nicht sonderlich geräuschempfindlich. Sie ist sehr selbstbewusst und neugierig. Neue Gegenstände werden sofort mit großer Geduld ausdauernd untersucht. Sie durfte schon mit auf den Balkon, interessiert sich aber derzeit noch überhaupt nicht für die große weite Welt und es zieht sie nicht sonderlich nach draußen. Mit ihren Schwestern ist sie immer total nett und lässt auch der kleinen schüchternen Acani beim Futter den Vortritt. Sie ist sehr sozial und man sieht bei ihr sehr schön und deutlich, wie unterschiedlich sie sich gegenüber den beiden Schwestern verhält. Sie ist schon eine kleine ausgefallene junge Dame mit ihrer schildpatt Zeichnung. Einen Vorrat an Stoffmäusen sollte auf jeden Fall im neuen Zuhause vorhanden sein, diese liebt sie nämlich heiß und innig. Sie werden durch die Gegend getragen und gesammelt. Sie ist ein Coronavirenausscheider.

Kibo.jpg

Kibo ist ein wunderschöner British-Kurzhaar-Mischling, der ca. 2008 geboren wurde. Kibo wurde von unseren Spaziergängern auf einem Hundespaziergang gefunden. Kibo ist hier noch recht verschüchtert, sollte aber noch "auftauen". Er ist ein Coronavirenausscheider.

Giselle.jpg

Giselle kam als Fundkatze zu uns in das Tierheim. Sie brachte uns 5 zuckersüße Babies mit, die ca. Ende April 2018 geboren wurden (diese sind mittlerweile vermittelt. Giselle ist ein Grautiger mit Rotstich, sie wurde ca. 7_2016 geboren und hat ihre Mutterpflichten hervorragend erfüllt. Sie ist eine ganz liebe Katze, die auch andere Katzen mag. Sie ist ein Coronavirenausscheider.

Lilith.jpg

Lilith ist eine wunderschöne creme-weiß farbene Katze, die sehr lieb ist und gerne schmust. Die Fundkatze aus dem Eichelgarten hatte erst noch die Aufgabe ihre wunderschönen Babies großzuziehen, was sie auch ganz toll gemacht hat. Nachdem jetzt ihre Kitten schon vermittelt sind, wartet die ca. 7_2015 geborene, ganz liebe, aber etwas schüchterne Katze auf ein Neues Zuhause. Sie ist ein Coronavirenausscheider.

Panda.jpg

Panda ist eine ganz hübsche, getigerte Katzendame, die sich leider nicht mit dem Kleinkind in ihrem alten Zuhause nicht vertragen hat. So landete das am 12.06.2006 geborene Charakterköpfchen bei uns. Sie schmust recht geren, bestimmt aber wann und wie lange.